Kurztrip nach Basel - Tag 1

Angela und Lise-Marie sind in die Schweiz gefahren. Sie schlendern durch Basel und

bestaunen das Rathaus Basel Stadt,
wandern am Rhein entlang...

kommen an vielen Basilisken vorbei...

und am Fasnachtsbrunnen, mit den Wasserspielen der maschinellen Skulpturen von Jean Tinguely.

Jean Tinguely ist ein Objektkünstler, der vor allem durch seine beweglichen, maschinenähnlichen Skulpturen bekannt wurde. 


Mit 'dem' Tram geht es zu den Merian Gärten. 

Ein Reiher.

Oben vom Baum aus haben Angela und Lise-Marie...

... einen phantastischen Ausblick über den See.

Lise-Marie bewundert die Riesen-Tulpen in dem tollen Rot, passend zu ihrem Rock!

Angela will unbedingt zum Vergißmeinnicht. Da läßt sie sich auch nicht von einer Absperrung abhalten.

Schau doch nur, wie hübsch das Vergißmeinnicht ist.

Und der blühende Rhododendron ist traumhaft.

Kletter-Abenteuer in der Schweiz.

Ganz schön anstrengend.
Toll hier!

Dinosaurier... es gibt sie doch!

Hm... war das jetzt ein Riesenbieber?

Mit 'dem' Tram zurück in die Innenstadt.
Kurztrip nach Basel - Tag 2
Urlaubserinnerung Frankreich 2018
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 24. Oktober 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://erlenplatz.de/