Weltfrauentag I

Am 08. März wird der Weltfrauentag gefeiert. Der Tag entstand als Initiative sozialistischer Organisationen in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung, das Wahlrecht für Frauen sowie die Emanzipation von Arbeiterinnen.

Auch die Barbies feiern den Weltfrauentag.
Die erste Barbie-Puppe kam im Jahre 1959 als eine erwachsene Ankleidepuppe auf den Markt. Heute gibt von der Firma Mattel die Reihe "You can be anything". In dieser Serie gibt es zahlreiche Berufskleidungen. Zusätzlich gibt es die Modelle der "Inspiring Women", die verschiedene berühmte Frauen darstellen.

Eine Mathematikerin wie Katherine Johnson

Eine Raumfahrerin wie Sally Ride 

 Eine Astronomin wie Williamina Fleming

Eine Pilotin wie Amelia Earhart

Eine Maschinenbauerin wie Caroline Eichler

Eine Archäologin wie Mary Leakey

Eine Chemikerin wie Alice Ball

Eine Rennfahrerin wie Sophie Flörsch

Eine FBI-Agentin wie Dana Scully

Eine Sängerin wie Shakira

Eine Schlagzeugerin wie Cindy Blackman und Viola Smith


Anmerkung: Wer hätte gedacht, dass Mattel so viele interessante Frauen und Frauenberufe in das Programm aufnimmt.


Weltfrauentag II
Who is Lily?
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 24. Oktober 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://erlenplatz.de/